Streben nach Perfektion

Qualität, die man sieht und spürt

Bereits zu Beginn der Entwicklungsphase werden bei Marlok Automotive die Mitarbeiter der Qualitätssicherung und der Produktionsplanung eingebunden um qualitäts- und prozessrelevante Anforderungen zu berücksichtigen. FMEA, PPAP, 8D Report, Ishikawa Diagramm oder Pareto Analysen sind keine Fremdwörter sondern gelebte Methoden. Im Produktionsprozess setzt Marlok Automotive weitgehend selbst entwickelte, elektronisch überwachte Fertigungsaufnahmen zur Kontrolle mit „Poka Yoke“ Funktionen ein. Alle Lautsprechersysteme und Dachbedieneinheiten werden zu 100 Prozent mit in den Fertigungszellen integrierten End Of Line-Prüfanlagen auf ihre akustischen, optischen und funktionalen Anforderungen überprüft und erst dann zur Auslieferung freigegeben.

Die Qualitätssicherung der Produkte und Prozesse erfolgt nach den Normen der ISO/TS 16949 und nach den von unseren Kunden geforderten Qualitätszielen.

 

Kontakt

Marlok Automotive GmbH

Wolf-Hirth-Straße 9

73730 Esslingen

Deutschland

Tel.: +49 (0) 711 31154 250

Fax: +49 (0) 711 31154 258

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.marlok-automotive.com

© 2022 Marlok Automotive GmbH