Labor zur Umweltsimulation geht online

Die Marlok Automotive5420 sw web GmbH hat mit der Investition in ein Labor zur Umweltsimulation einen weiteren wichtigen Meilenstein zum Ausbau Ihres Dienstleistungsspektrums erfolgreich absolviert.

Marlok kann ab sofort alle wesentlichen Umweltsimulationen, die zur Qualifizierung und Erstbemusterung von Baugruppen erforderlich sind, intern im hauseigenen Labor durchführen.

In den letzten Jahren sind die Forderungen an die Robustheit der im Fahrzeug eingesetzten Komponenten deutlich angestiegen. Entsprechend umfangreicher wurden die Anforderungen an den Validierungsprozess für die von uns entwickelten und produzierten Bauteile.

Mit dem Aufbau eines hauseigenen Labors wird dieser wichtige Schritt bei der Entwicklung und Qualifizierung unserer Produkte Teil unseres innovativen Produktentstehungsprozesses.
Temperaturschocktests, Klimatests, Temperaturprüfungen sowie dynamische Prüfungen mit Temperatur und Klimaeinfluss können aus einer Hand von Marlok angeboten werden.

Hierfür stehen folgende Anlagen zur Verfügung:

 

IMV Schwingprüfanlage Typ: EM2605-CE mit ECO Energiemanagement und angeschlossener Klimakammer Vötsch VCV³ 7120-5 mit folgenden Leistungsdaten:

5031 web


5420 web

EM 2605-CE  Spezifikationen
 Nennkraft
• Sinus
• Rauschen
• Schock
54 kN
54 kN eff.
154 kN Spitze 
 Beschleunigung max.
• Sinus
• Randome
• Schock
 830 m/s2
581 m/s2 eff.
2369 m/s2 Spitze
Geschwindigkeit max.
• Sinus
• Schock
2,4 m/s
2,4 m/s Spitze
Wegamplitude max.
• Sinus
• mechanischer Hub
100 mmSp-Sp
116 mmSp-Sp

 

Frequenzbereich

5~2600 Hz
(bei Nennkraft Dämpfung um -12 dB/Okt. über 2000 Hz.)
Nutzlast, max. 1000 kg
   

 

4993 web

VCV³ 7120-5 Spezifikationen
Prüfrauminhalt 1150 Liter
Abmessungen Prüfraum 1100 mm breit
1100 mm tief
950 mm hoch
Temperaturbereich für
•Temperaturprüfungen
•Klimaprüfungen
-70°C bis +180°C
+10°C bis +95°C
Feuchtebereich 10% r.F. bis 95% r.F.
Taupunktbereich +4°C bis max. +94°C
Temperaturänderungs-geschwindigkeiten
nach IEC60068-3-5
Heizen: 5,5K/min
Kühlen: 4,5K/min

 

Vötsch Temperaturschockkammer VT³ 7030 S2 mit folgenden Leistungsdaten:

5471 web

VT³ 7030 S2 Spezifikationen
Prüfrauminhalt ca. 300 Liter
Abmessungen Prüfraum 770 mm breit
650 mm tief
610 mm hoch
Temperaturbereich der
•Warmkammer
•Kaltkammer
+50°C bis +220°C
-80°C bis +70°C
Aufheizgeschwindigkeit der Warmkammer nach IEC 60068-3-5 11K/min
Abkühlgeschwindigkeit der Kaltkammer nach
IEC 60068-3-5
5K/min
Überführungszeit < 10 sek.

 

Vötsch Klimaschrank VCV³ 7150 mit folgenden Leistungsdaten:

5503 web

VCV³ 7150 Spezifikationen
Prüfrauminhalt 1540 Liter
Abmessungen Prüfraum 1100 mm breit
1475 mm tief
950 mm hoch
Temperaturbereich für
•Temperaturprüfungen
•Klimaprüfungen
-72°C bis +180°C
+10°C bis +95°C
Feuchtebereich 10% r.F. bis 98% r.F.
Taupunktbereich -3°C bis max. +94°C
Temperaturänderungs-geschwindigkeiten
nach IEC60068-3-5
Heizen: 3,5K/min
Kühlen: 2,3K/min

Kontakt

Marlok Automotive GmbH

Wolf-Hirth-Straße 9

73730 Esslingen

Deutschland

Tel.: +49 (0) 711 31154 250

Fax: +49 (0) 711 31154 258

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.marlok-automotive.com

© 2022 Marlok Automotive GmbH